Startseite

Aktuelles

News und Wissenswertes

12.12.2018 • 20:24 Uhr

Häufig gestellte Fragen

Was passiert mit meinem Tier wenn es in der Klinik bleiben muss?

Es ist immer sehr schwer für die Besitzer wenn ihr Liebling bei uns in der Klinik bleiben muss. Sie geben die Verantwortung für Ihr Tier in unsere Hände. Als Kleintierklinik sind wir auf den Aufenthalt und die stationäre Versorgung von Tieren eingestellt. Die Betreuung wird durch unseren Stationsdienst geleistet. Soweit Ihr Hund mobil ist wird er mehrmals tgl. an der Leine im Stadtpark ausgeführt, dabei gibt es immer reichliche Kuscheleinheiten. Jeweils morgens werden die Fälle der einzelnen Patienten und deren Krankheitsverlauf mit allen anwesenden Ärzten der Klinik diskutiert und besprochen.

Darf ich mein Tier besuchen?

Selbstverständlich dürfen sie ihren Liebling besuchen.

Dieses ist wärend der Sprechstunden möglich, allerdings sollten sie den Besuch immer vorher mit dem behandelnden Tierarzt absprechen.  Sie sollten sich aber im Vorfeld Gedanken machen. Auch Tiere haben Heimweh und sind nach ihrem Besuch oft traurig. Ist es für mein Tier gut wenn ich es besuche?

Was passiert in der Nacht?

Sollte keine Sprechstunde sein, kümmert sich der diensthabende Arzt und eine Tierärztliche Fachangestellt um die stationären Tier. Da wir in der Nacht einen Bereitschaftsdienst haben, ist ein Tierarzt auch Nachts meist im Gebäude und somit bei den Tieren. So ist gewährleistet, dass auch die Intensivpatienten ständig betreut werden können.

Wie läuft die Entlassung ab?

Bei der Entlassung Ihres Tieres wird der behandelnde Tierarzt ein Abschlussgespräch mit Ihnen führen. Alle weiteren Maßnahmen und Notwendigkeiten besprochen. Bei der Notwendigkeit einer Behandlung zu Hause , wird der Arzt ihnen genau erklären wie sie vorgehen und ggf.  die Medikamente verabreichen. Wir möchten, dass Sie sich bestens informiert fühlen. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas unklar ist. Sollte es trotz Entlassung zu einem Rückfall kommen, melden Sie sich umgehend telefonisch bei uns. Unser Notdienst steht Ihnen bei Bedarf rund um die Uhr zur Verfügung.

[ zurück zur Übersicht ]